September 14

chocosite goes LA Downtown

travel

Day eleven

22 und ein paar kleine...

... die Ausrüstung für heute Morgen + ein Longboard. Etwas Frühsport tut jedem gut, auch uns. Deshalb geht es mit dem Longboard ein zweites mal den Hollywood Blvd. entlang. Wir waren ja auch noch gar nicht bis zum Ende. Wer weiß was es da noch so alles gibt... Schon einiges hier los und man muss sich seinen Weg schwer erkämpfen, aber einfach den Sebastian vor fahren lassen und in der Lücke dann hinterher.

Am späten Nachmittag steht dann ein Shooting in Downtown an, wärend wir auf unser Model warteten dann das...

"Nice Nike's" ein Passant zu mir, da war es wieder, dieses freundliche der Amerikaner

2 Minuten später dann diese netten Mädels, waren dass unsere Modelle?

Ok, waren sie nicht, schauten aber auch nett aus. Schließlich kam aber unser Model doch noch und wir suchten uns gleich ein hohes Parkhaus zum shooten. Isa, so hieß unser Model kannte sich hier ja aus, sie kommt zwar aus Bosten, lebt aber schon etwas länger in Los Angeles, wer will ihr das auch verübeln. Bosten 18 Grad, Los Angeles 34 Grad.

Ray Dons

Am Abend zog es uns dann wieder mit den Longboards zum Hollywood Blvd. Ob es der tolle Boden war oder dieses Hooters was wir am Mittag entdeckt haben, wer weiß das schon. Auf jeden Fall war es wieder einmal lecker und nett dort. Wir kommen bestimmt noch mal wieder liebe Carley.

Hooters

Ach so liebe Ladies, fals ihr mal hier hin kommt, lasst Platz für neue Schuhe im Koffer.

Und was wäre der Hollywood Blvd. ohne TV Kameras? Aber für so ein Musikvideo kann man auch mal eben der Blvd. absperren, kann ja nicht so teuer sein. Wir sind mal auf das Video gespannt.

Day twelve

Heute wird ein besonderer Tag, Helikopter fliegen und LA aus der Luft bestaunen und fotografieren. Das war schon immer ein Wunsch, einmal zu spüren wie wendig diese Helis sind, und klar dabei noch dem Brad Pitt in den Garten schauen.

VAN NUYS AIRPORT

So der Kapitän ist bereit, wir können abheben. Klar zeigen wir euch jetzt nicht alle Bilder, der Brad wollte auch nicht aufs Bild, aber es gab auch so genug zu sehen, hier eine kleine Auswahl.

"Schnell noch Freunde besuchen..."
Was soll jetzt bitte den Tag noch toppen? Ok, dann bitte jetzt nach Beverly Hills shoppen.

Ok, das ist dann doch wohl etwas zu teuer für uns, und Frauen haben wir auch nicht mit, die sich für so etwas interessieren.

Zum Mittag zog es uns dann endlich mal zum bekannten...

IN AN OUT BURGER

Ein Ziel hatten wir heute noch, das berühmte Hollywood Schild, wo sich jeder fragt "warum ist das D so weit weg". Wir wollten es uns aus der Nähe anschauen, aber leider war der Weg dort hin heute nicht frei gegeben. Warum weiß keiner, Schnee lag zumindest keiner dort 😎

Leider verschwand dann auch die Sonne schnell hinter den Bergen und die Straßenlaternen gingen an.

Straßenlaternen??? da war doch noch was in Los Angeles.

Country Museum of Art, da baut man einfach mal ganz viele Laternen auf einen Platz, und schon kommen alle vorbei um ein Foto zu machen. Und klar wir auch.


Tags


Das könnte dir auch gefallen!

Gast Beitrag von Christina

Bali | entdecken

Ich freue mich über dein Feedback

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}